Pflegehinweise

 

Unsere Empfehlungen zur Reinigung / Hygiene und Pflege von Olivenholz.

 

Olivenholz ist ein natürliches, "lebendes" Material. Wenn Sie unsere Empfehlungen zur Reinigung und Pflege beachten, wird Ihnen Ihr Olivenholzprodukt ein Leben lang Freude bereiten.

 

Vorab, was Sie nicht machen sollten:

 

  • Reinigen Sie Olivenholzprodukte nie im Geschirrspüler.
  • Lassen Sie sie nicht längere Zeit im Wasser liegen (einweichen o. ä.).
  • Setzen Sie sie nicht extremen Temperaturen aus (Herd, Ofen, Kühl-, Tiefkühlschrank etc.).
  •  
  • Was Sie machen sollten:
  • Reinigen Sie Olivenholzprodukte mit einem feuchten Tuch.
  • Wischen Sie sie anschließend mit einem Küchentuch trocken.
  • Bei starker Verschmutzung können Sie einen weichen Schwamm und wenig  lauwarmes Wasser benutzen. Spülmittel und Seife sind aus hygienischer Sicht überflüssig: Bakterien und Keime sterben auf Olivenholz sehr viel schneller als auf Plastik ab. Wenn es dennoch sein "muss", gehen Sie mit Spülmittel sparsam um.
  • Wenn Sie Olivenholz pflegen, benutzen Sie einfaches Olivenöl.
  • Sollte das Holz rau, grau, trüb, speckig oder schwarz geworden sein, können Sie es mit einer Schleifwolle oder feinem Schleifpapier  sehr vorsichtig aufrauen. Dabei sollten Sie in Richtung der Maserung  schleifen. Anschließend sollten Sie es wie zuvor aufgeführt einölen, trocknen lassen und den Vorgang noch zweimal wiederholen.

Wir wünschen Ihnen mit Ihrem neuen Olivenholz Produkt viel Freude.

Ihr Olivenholz – Design Team